Dienstleistungen

Psychotherapie

Bei einigen Patienten ist es sinnvoll oder gar zwingend, neben dem «Körper» auch die «Seele» in die Beurteilung und Behandlung von Schmerzen einzubeziehen. Indizien, ob psychotherapeutische Maßnahmen Sinn machen, erhalten wir aus dem Erstgespräch und einem zuvor zuhause durch die Patienten ausgefüllten Fragebogen. Nach Auswertung der Antworten folgt bei Bedarf ein Meeting mit unserer Schmerzpsychologin.

Danach werden die möglichen psychotherapeutischen Massnahmen festgelegt. Das kann auch ein Achtsamkeits- und Stressreduktionstraining sein. Der Fachbegriff dafür heißt Mindfulness-Based Stress Reduction MBSR.