Dienstleistungen

Multidisziplinäre
Diagnostik

Um chronische Schmerzen sinnvoll zu behandeln, ist eine ausgewogene Abklärung der Ursachen unabdingbar, denn diese sind häufig nicht dort zu finden, wo es wehtut. Nebst einer umfassenden körperlichen Untersuchung berücksichtigen wir oftmals ergänzende Abklärungen durch Spezialisten anderer Fachrichtungen (z.B. Rheumatologie, Neurologie).

Ebenso veranlassen wir in der Regel eine aktualisierte Bildgebung mittels Ultraschall, Röntgen, Magnetresonanz oder Szintigraphie. Auch Berichte über bereits durchgeführte Operationen tragen zum Verständnis bei. Mit diesen vielschichtigen Aspekten entstehen wie in einem Puzzle Stück für Stück ein deutliches Krankheitsbild und eine exakte Schmerzdiagnose. Diese wird durch gezielte diagnostische Interventionen (z.B. peripher- oder zentralnervöse Nervenblockaden, Gelenksblockaden) zusätzlich erhärtet.