Ärzte und
Spezialisten

Dr. med. Andreas Bätscher
FA Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
FA Anästhesiologie FMH
SGSS Schmerzspezialist

Andreas Bätscher studierte in Lausanne sowie Zürich. Er arbeitete später als Anästhesiologe am Kantonsspital Winterthur und viele Jahre als Oberarzt am Universitätsspital Zürich, bevor er seit 1990 bis zur Klinikeröffnung an der Hirslanden Klinik im Park als Belegarzt tätig war. Ursprünglich Herzanästhesist und Intensivmediziner, verlagerte sich sein fachlicher Schwerpunkt im Laufe der Jahre zunehmend auf die Schmerzmedizin. Andreas Bätscher ist u.a. Mitglied der beiden Schweizer Schmerzgesellschaften SGSS und SSIPM und steht in regelmäßigem Austausch mit internationalen Spezialisten der Schmerzmedizin.

Dr. med. Michael Hartmann FIPP MBA
FA Interventionelle Schmerztherapie
FA Anästhesiologie FMH
FA del. Psychotherapie
SGSS-Schmerzspezialist®

Michael Hartmann studierte und arbeitete in Hamburg, danach als Anästhesiologe in den Universitätsspitälern in Hannover und Freiburg/im Breisgau. In Basel arbeitete er viele Jahre in leitender Position in der Schmerzmedizin. Zudem war er in den beiden Schweizer Schmerzgesellschaften engagiert: als Vorstand in der SSIPM (Swiss Society for Interventional Pain Management) und als Councillor in der SGSS (Schweizer Gesellschaft zum Studium des Schmerzes).

Dr. med. Tomislav Kovačević
FA Anästhesiologie
Dr. scientiarum naturalium

Tomislav Kovačević studierte Medizin in Kroatien und absolvierte nach dem Doktorat ein Postdiplomstudium in Neurowissenschaften am neurologischen Institut der Universität McGill in Montreal, Kanada. Dort beschäftigte er sich in der Neuropharmakologie mit serotonergen Systemen und Psychopharmaka bei Depression und erlangte den Dr. sc. In der Folge absolvierte er die Ausbildung zum Facharzt der Anästhesiologie am Universitätsspital Zagreb, an der Charité Berlin und in mehreren deutschen Krankenhäusern der Maximalversorgung. Bevor er als Oberarzt in den «Spitäler Schaffhausen» der Schweiz arbeitete, war er in der Schmerzklinik Berlin tätig. Tomislav Kovačević ist Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Schmerzmedizin und für Interventionelle Schmerztherapie (SPS und SSIPM). Er besucht regelmässig Kongresse und bildet sich aktuell als Spezialist der Interventionellen Schmerztherapie weiter.

Dr. phil. Jutta Kirchner
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Jutta Kirchner studierte in Köln Mathematik und Physik. Nach dem Studium der Psychologie an der Universität Zürich und der Ausbildung zur Psychotherapeutin arbeitete sie in der Überlebenshilfe im Suchtbereich und in der Interinstitutionellen Zusammenarbeit IIZ, die Menschen mit meist hochkomplexer Mehrfachproblematik bei der beruflichen (Re-)Integration unterstützt. Seither liegt ihr beruflicher Schwerpunkt in der Psychotherapie von Menschen mit chronischen Schmerzen. Sie ist Mitglied der SGSS (Schweizer Gesellschaft zum Studium des Schmerzes).

Dr. med. Hans-Joerg Karschunke
FA Akupunktur–TCM
Facharzt FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Hans-Joerg Karschunke studierte in Halle/S., promovierte an der Charité Berlin, arbeitete danach als Orthopädischer Fach- und Oberarzt am Städtischen Klinikum Dessau sowie langjährig in einer Interdisziplinären Facharztpraxis im Grossraum Hannover. Seit 1988 beschäftigt er sich intensiv mit Akupunktur, hospitierte dazu u.a. ab 1994 bei Herrn Prof. Paul Nian Chun Du, ITCM Hamburg / ITCM Sichuan/ China und ist seit 2003 Master of Acupuncture. Er besucht dauerhaft FMH zertifizierte Fortbildungen.

Dr. med. Tamara Hawelski
Fachärztin für Anästhesiologie

Tamara Hawelski studierte an der Universität Zürich Medizin und wirkte in der Folge als Radiologie-Ärztin am Zuger Kantonsspital, in der Neurochirurgie und Anästhesie des Unispitals Zürich, im Triemli und im Kinderspital Zürich. Sie führte viele Jahre REGA-Einsätze als Notärztin/Oberärztin durch und arbeitet später als selbständige Anästhesiologin. Zwischen 1992 und 2018 war sie im Seespital Kilchberg engagiert, ab 2000 in selbständiger Tätigkeit. 1997 erhielt Tamara Hawelski die Praxisbewilligung des Kantons Zürich. Zusätzlich war sie in der plastischen Chirurgie bei Dr. med. T. Vogt und bei HypnoCare in Cham tätig.