Die Schmerzklinik Zürich ist eine interdisziplinäre, ambulante Einrichtung mit erfahrenen Spezialisten der Interventionellen Schmerztherapie, der Psychologie und der Akupunktur. Wir setzen auf einen ganzheitlichen Diagnose- und Therapieansatz, wobei unsere Kernkompetenz bei den invasiven Techniken liegt. Operative Behandlungsmethoden mit Infusionen, Injektionen oder Infiltrationen ermöglichen uns, die Komplexität chronischer Schmerzen umfassend zu verstehen und nachhaltig zu behandeln.

Wir nehmen uns viel Zeit für unsere Patienten und tun alles dafür, ihre Schmerzen zu lindern und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Neurostimulation

Hier werden elektrische Impulse ausgelöst, welche die Weiterleitung des Schmerzes hemmen, bzw. unterdrücken.

Interdisziplinäre Behandlung

Die Abklärung durch Spezialisten verschiedener Fachrichtungen und ein multimodaler Therapieansatz sind unabdingbar.

Diskografie

Direkt vom Bandscheibengewebe ausgehende Schmerzen können durch gezielte Injektionen identifiziert und behandelt werden.

So finden Sie uns

Schmerzklinik Zürich
Wallisellenstrasse 301a
CH-8050 Zürich

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Oerlikon oder Hallenstadion, Buslinien 61, 62 und 94. Alle drei Minuten.

Private Anreise

Ausreichend Parkplätze im Hinterhof und im Parkhaus des benachbarten COOP (die erste Stunde ist gratis)